Wahl des neuen KZV Vorstands für die Amtsperiode 2017-2022

Zur Wahl des neuen 1.Vorsitzenden der KZV stellte sich Martin Sztraka.
Er wurde mit 15 Ja-Stimmen, 1 Enthaltung und 1 Nein Stimme mit überwältigender Mehrheit zum 1. Vorsitzenden für die Amtsperiode 2017-2022 gewählt

Für den 2. Vorsitzenden der KZV stellte sich Oliver Woitke erneut zur Wahl.
Er wurde einstimmig mit 17 Ja-Stimmen gewählt.

Die Arbeitsverträge des neuen Vorstandes, die der Vertreterversammlung während der Diskussion zur Wahl des neuen Vorstandes vorgelegen haben, müssen noch von der senatorischen Aufsichtsbehörde genehmigt werden.

 

Kommentare sind geschlossen.